Mit der Hamilton Khaki Field hat der amerikanische Uhrenhersteller eine Armbanduhr im Programm, die Fans von Militäruhren besonders anspricht. Vor allem auch deshalb, weil Hamilton tatsächlich Uhren für die US-Streitkräfte produzierte.

Über Hamilton Khaki Field Uhren

Ursprünglich 1892 in den USA gegründet, ist die Hamilton heute ein Schweizer Uhrenhersteller. Viele Jahrzehnte hat sich Hamilton jedoch als Ausstatter des US-Militärs einen Namen gemacht. Die Khaki Field Uhren sind eine klare Hommage an diesen wichtigen Teil der eigenen Unternehmensgeschichte.

Die Hamilton Khaki Field Uhren orientieren sich dabei klar an den klassischen Militäruhren die sich im Zweiten Weltkrieg bei den amerikanischen Streitkräften etablieren konnten. Als Ausgangsmaterial diente der Hamilton Khaki Field vor allem die legendäre amerikanische Militär-Felduhr aus den 1960er Jahren. Aufgrund der eigenen Historie konnte Hamilton mit der Khaki Field schnell eine große Anhängerschaft in der Uhrenwelt für sich gewinnen.

Die Hamilton Khaki Field gibt es in verschiedenen Größen, wobei 38mm und 42mm die gängigen Modelle darstellen. In jeder Variante ist die Uhr mit einem hochwertigen Automatikuhrwerk ausgestattet, das das Unternehmen als Kaliber H-10 bezeichnet. Dieses besitzt eine extra lange Gangreserve von 80 Stunden, was ein ausgezeichneter Wert ist.

Hamilton Khaki Field kaufen

Hier eine Auswahl der besten Khaki Field Modelle aus der aktuellen Kollektion. Bei den Uhren handelt es sich fast ausschließlich um Automatik Uhren. Vereinzelt gibt es jedoch auch die Khaki Field auch als Quarzuhr zu kaufen.